Wandel

Der Wandel ist ein Prozess, der von dem Mechanoiden-Herrscher Erebos eingeleitet wurde, als er mit Hilfe des Partik Truktock einen Angriff Aureols abwehrte und somit Kontrolle über die Alpha-Naniten erlangte.
Der Wandel verändert mittels über die Atmosphärenwandler-Türme der Nuou verteilten Naniten die Atmosphäre, Ökosphäre und gerüchteweise auch die Bewohner Floxas.

Suna-Li

Eine Philosophie der Kinuu.

Sitanikuni

Sitanikuni ist ein Begriff aus der Sprache der Kinuu.

»Ein Sitanikuni verfügt über empathische Fähigkeiten, die ihn seine Beute erkennen und deren Handlungen vorhersehen lassen. Statt Kraft und Geschwindigkeit einzusetzen, zieht ein Sitanikuni die Beobachtung vor und schlägt erst im richtigen Moment zu.«
– Sitanikuni Ipsoor

Tekdoor

»Tekdoor«, ein Kinuu-Wort, dessen kulturelle Implikationen so weitreichend waren, dass er uns eine Stunde lang erklärte, was es damit auf sich hatte. Eine Bedeutung war »Wurffaden«, eine Art Spinnwebe, die Kinuu durch die Luft werfen konnten und die eine komplexe soziale Funktion behielt, obwohl es nur ein Rudiment aus ihrer Evolutionsgeschichte war. Es war auch der Begriff für »Kontaktaufnahme«, »friedliche Einigung«, »Geneigtheit« und eine biologische Sache, die keiner von uns verstand.

 

Beiboot der … (Artikel in Bearbeitung – Quontuur NKI 15, Kapitel 12, Fäden)