Opial

Zwischen den Galaxien existiert der Void. Als die Kalimbari, Kzistaha und andere überlebende Spezies vor Aureol aus Raronea flüchteten, suchten sie im Void einen Ort, den sie später Opial nannten. Nur über heliozentrische Metaraumreisen erreichbar, verfügt das Opial über kleine synthetische Sonnen und künstliche Welten, gestaltet nach dem Geschmack der Bewohner.

Bekannte Spezies: Kzistaha und Kalimbari, Romuni, Dschinn.

Bekannte Orte: Ranupa, Sieraas Welt. Nurriann, eine Welt mit einer Reinkarnationsmaschine.