Millah-TAK-Antrieb

Subluminarer Antrieb genial einfacher Konstruktion mit hoher Effizienz und weiter Verbreitung.

Ich habe mal von dieser Geschichte gehört, wo ein fast 800 Jahre altes Schlachtschiff, im Raumhafen von Rodamin II landete. Die gesamte Mannschaft war während des Einsatzes gestorben und der Antrieb zerstört, doch der Bordrechner schaffte es mitten im Nirgendwo einen neuen Antrieb zu bauen, der so genial war, dass die Konstruktion bei einigen Schiffen übernommen wurde. Die Cheiron I hat einen Millah-TAK-Antrieb. TAK war der Name des Rechners, der den Antrieb erfunden und gebaut hatte und Millah der Name des Unternehmens, das an der Konstruktion ein Vermögen verdient hat. Der Rechner wurde damals mitsamt dem Schiff verschrottet.Iason Spyridon