Metaraum-Bombe

Die Metaraum-Bombe ist das schrecklichste Kampfmittel der Claifex. Ihre Zerstörungskraft beruht auf Gesetzmäßigkeiten der Metaraumnutzung und reicht aus, um ganze Planeten zu zerstören, was einige Male ausgenutzt wurde, z.B. im Falle der Kinuu.

Als im Terra-Krieg versucht wurde, die Erde zu vernichten, misslang dies nur, weil einige der ersten Nefilim aktiviert waren und die Metaraumbombe, die für die Erde gedacht war, auf den Mond umlenkten.

Die Verheerungen, die darauf folgten, machten die Erde für Menschen größtenteils unbewohnbar, wenngleich ihre Ökosphäre auch überlebte.